Gruppen - DHB-Netzwerk

DHB - Netzwerk Haushalt
Ortsverband Dortmund e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gruppen

Fachgruppe Hauswirtschaft (offen für alle)      
Bienen, Natur und Imkerei
Über das Leben der Bienen und wie wichtig sie für unser Öko-System sind erfahren wir von Siegfried Rinke. Bei Kaffee und Kuchen wird uns der Imker
von seinen Aufgaben berichten, von der Haltung und Züchtung der Bienen und der Produktion von Honig und Bienenprodukten.
Am Dienstag, 10. Juli treffen wir uns um 15.00 Uhr im Garten der Familie Rinke in Derne, Derner Bahnstraße. Wegbeschreibung: Mit den Buslinien 410, 411
oder 420 bis zur Haltestelle „DO-Derne Bf“, dann über die Eisenbahnbrücke gehenund sofort rechts in die Derner Bahnstraße abbiegen. Nach ca. 300-400 m liegt
der Garten auf der linken Seite.

Kosten: 8,00 Euro, Gäste 11,00 Euro
Anmeldungen in der Monatsveranstaltung Juli oder telefonisch  bei Marie-Luise Hinninger


Arbeitskreis Verbraucher und Umwelt (offen für alle)
Die Kokerei Hansa wurde 1928 in Betrieb genommen und war ein wichtiger Teil der
Montanindustrie. Von den benachbarten Zechen bezog sie Steinkohle und lieferte
Koks und Kokereigas an Dortmunder Hüttenwerke. 1992 wurde die Kokerei stillgelegt.
Der Zusammenklang von Natur und Technik übt heute einen besonderen Reiz aus.
Flora und Fauna gestalten das Gelände auf ganz natürlichem Wege in dem sie sich
stückweise das Areal zurückerobern.
Wir treffen uns am Dienstag, 14. August um 10.00 Uhr vor der Kokerei,
Emscherallee 11. Wegbeschreibung: Ab DO-Hbf. Linie U 47, Richtung Westerfilde,
bis Haltestelle Huckarde, Parsevalstraße, zu Fuß in Richtung der Straße
Mailoh. (ca. 7 Minuten).
Bitte auf festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung achten.
Kosten: 6,50 Euro für die Führung zzgl. 4,00 Euro Eintritt.

                              Leitung: Hilke Kliese


Kulturkreis                                                                                                                                                                        

Mittwoch, 04. Juli, 08. August und den 05. September um 11.00 Uhr
in der Gartenanlage 06, Tewaagstraße (UBahn 41, Haltestelle Karl-Liebknecht-Str.)

Die Zeit
So ist nun mal die Zeit allhie,
erst trägt sie dich,
dann trägst du sie;
Und wann´s vorüber, weißt du nie. (Wilhelm Busch)
Erbauliches, Heiteres und Nachdenkliches gibt´s als Überraschung!

Referentin: Katja Lämmerhirt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü